JUXlala – Linux für Kinder

Vergangenen Dienstag waren Christian und ich im Dornbirner ncl und haben uns den Vortrag „JUXlala – Linux für Knirpse“ angeschaut.

Mir persönlich gefällt die Idee hinter JUX sehr gut, da es eine gute Zusammenstellung von Spiel- und Lernprogrammen für Kinder nicht nur im Umgang mit Computern bietet und eine, meiner Meinung nach, sehr brauchbare Alternative zu den ganzen Spielcomputern ist.

Ich möchte auch noch erwähnen, dass JUXlala auf einer bootfähigen CD ist und keine Installation benötigt. Somit können die Kleinen auch nichts versehentlich falsch installieren oder sogar löschen…

Weitere Infos und JUXlala zum downloaden gibts unter
JUXlala – Linux für Kinder

MobileLab von ALICONA

MobileLab von ALICONAAm Dienstag, den 15.01.2008, war das MobileLab von der Firma ALICONA bei uns an der FHV stationiert.

Dieses MobileLab dient zur Präsentation des neuen 3D-Messgeräts „Infinite Focus„, welches im MobileLab installiert ist und somit nahezu vollwertig direkt in diesem VW Crafter betrieben werden kann.

Die Präsentation wurde von Mitarbeitern der Firma Westcam durchgeführt, da sie dieses Messgerät seit kurzem in ihrem Produkteprogramm haben.
Da wir als FH schon Kunden von Westcam sind, haben ein Mitarbeiter von Westcam und ich es organisiert, dass sie eben auch mal bei uns mit dem MobileLab vorbeischauen… Daraus wurde eine Veranstaltung, die dann fast einen Tag gedauert hat, was ich natürlich schon vorher mit Westcam abgesprochen habe. Als ich nämlich im Vorfeld mal fragte, wen das bei uns so interessieren könnte, kamen dann doch ein paar Leute zusammen.
Westcam hat es auch gut gefallen, dass sie ein breit gefächertes Publikum erreichen konnten.

Ich persönlich finde es eine gute Idee mit neuen und innovativen Produkten direkt zum evtl. Kunden zu fahren und gleich live zu zeigen, was alles damit gemacht werden kann.

Was ich aber auch noch betonen möchte ist, dass ALICONA eine Firma aus Österreich ist!

So ein paar Tage nach der Veranstaltung denke ich, das es sich auf jeden Fall rentiert hat dies zu organisieren. Allein schon um den messtechnischen Horizont zu erweitern…

Weihnachten naht…

… und mir kommts noch gar nicht so wirklich weihnachtlich vor …

Das mit den weißen Weihnachten wird heuer bei uns in Dornbirn auch nichts mehr werden und sonst bin ich auch noch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung. Allerdings hoffe ich sehr, dass sich das jetzt dann bald mal ändern wird!
Ich würds nämlich voll schade finden, wenn Weihnachten dann plötzlich vorbei ist und ich gar nicht so wirklich in Stimmung gekommen bin.

Naja, vielleicht liegts auch an den vielen Sachen, die ich noch erledingen sollte bzw. will…

Nichts desto trotz wünsche ich euch allen, bei denen ichs nichts mehr persönlich schaffe, ein frohes Fest und erholsame Feiertage!

Bis bald,
euer Manuel

4. ob8.at-Stammtisch

Vor ein paar Stunden ist der 4. ob8.at-Stammtisch zu Ende gegangen.

Wie auch beim letzten Stammtisch waren wir wieder im ncl in Dornbirn. Allerdings war heute ganz schön viel los im Lab. Eric hatte ne größer Sitzung, dann war noch ein kleiners Team am Diskutieren und ein Student der FHV arbeitete auch noch an seinem Notebook. Wir nahmen uns dann ein kleines Tischchen am Rande um über unsere aktuellen Themen zu reden.
Aber ich muss schon sagen, dass es mir gefiel zu sehen, dass sich was tut im ncl!

Unser Stammtisch verlief diesmal ziemlich locker, da wir auch nicht ganz vollzählig waren. Wir haben einige Themen und Projekte kurz besprochen und stellten fest, dass zum Teil einfach eigene Sitzungen für größere Projekte nötig sind und andere anstehende Punkte im Laufe der nächsten Monate erledigt werden…

Mir persönlich hats im ncl wieder sehr gut gefallen und ich fand unseren Stammtisch auch sehr gut. Schön wäre, wenn wir ob8ler uns öfter für lockere Diskussionsrunden im lab treffen könnten…

Bis bald,
euer Manuel

KORN

KronlogoChristian und ich waren gestern beim Konzert von KORN in Hohenems.

Zu unserem Glück waren wir früh genug beim TEC und konnten somit direkt vor der Halle parken. Beim Anstehen hat es dann noch etwas geregnet. Aber das war uns ziemlich egal, da wir ahnten, wie heiß es dann beim Konzert werden wird…
Als Vorband spielten Sick Of It All aus NYC. Die haben schon nicht schlecht eingeheizt.

KORN gaben dann so richtig Vollgas!

Kurzum: Es war ein voll genialer Abend! 😉

Keep on rocking!!