Drei Wochen unterwegs

In den letzten drei Wochen war ich fast durchgehend mit Pfadfinderinnen und Pfadfindern unterwegs. Zuerst auf dem Woodbadge-Kurs in Wassergspreng und dann auf unserem GuSp-SOLA in Zeitlarn bei Regensburg (D).

Nachdem ich nun drei Wochen draußen war und in Zelten gewohnt habe, gewöhne ich mich langsam wieder „ans Leben in einem Haus“.

Ich durfte einige nette Menschen kennen lernen und erlebte viele schöne Momente…

Kurzum, die letzten drei Wochen waren ein Abenteuer. 😉

Gut Pfad!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.