Feuerschale selbstgemacht

Schleifen, schneiden, schweißen, hämmern und biegen. Das sind viele Sachen, die ich gerne mit Metall mache. Da bietet es sich doch an, mal eine Feuerschale selbst zu machen.

Als ich dann noch das Druckausdehnungsgefäß unserer Heizung tauschen musste, kam mir die Idee, aus dem defekten Druckausdehnungsgefäß eine Feuerschale zu machen. Natürlich ganz im Gedanken des sogenannten „upcycling„.

Die restlichen Bauteile (Füße, Fußplatten, Griffe) sind auch aus Restbeständen meiner Werkstatt entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.