IST-Austria-Nachtreffen

Vom 02.02. bis zum 03.02.2008 war ich auf dem IST-Austria-Nachtreffen in Bezau und Schwarzenberg.

In Bezau haben wir am alljährlichen Gaude-Rennen der Pfadigruppe Hinterbregenzerwald teilgenommen, das wirklich eine riesen gaude war!

Danach sind wir dann nach Schwarzenberg zum Ferienheim Maien gefahren, wo wir auch untergebracht waren.
Dort gab es dann ein feines Abendessen, digitale Impressionen vom Jamboree 2007, viele Spiele am Fußballtisch und einiges mehr… 😉

Am Sonntagmittag gings dann auch schon bald wieder heimwärts, da einige Teilnehmer einen recht langen Heimweg bewältigen mussten (z. B. Wien).

Alles in Allem hatten wir sehr viel Spaß, wenig Schlaf und vor Allem hats mich gefreut wieder einmal ein paar ISTler zu sehen…

An dieser Stelle vielen Dank an die Organisatoren Verena, Marisa und Markus!

Zudem möchte ich noch ein großes Lob an die Pfadigruppe Hinterbregenzerwald für die lässigen Ideen und das tolle Alternativprogramm des Gaude-Rennens! Wir hatten als „DIA DRÜ“ sehr viel Spaß während des ganzen „Rennens“!

Gut Pfad,
Manuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.