Motorradausfahrt Südtirol und Trentino

Vergangenes Wochenende, 27. – 28. Juli 2013, haben wir ich mit Ninas Eltern eine Motorradausfahrt nach Italien gemacht. Wir waren im Südtirol und im Trentino.

Am wohl heißesten Wochenende im Juli 2013 fuhren wir insgesamt ca. 750km über viele Pässe und Joche. Die Ausfahrt begann am Samstagmorgen, um 08:00 Uhr, mit einem guten Frühstück in Thüringen. Von dort aus starteten wir dann durch…

Wir passierten folgende Anhöhen:
_Arlbergpass (zweimal)
_Reschenpass
_Gampenjoch
_Mendelpass
_Penserjoch
_Jaufenpass
_Timmelsjoch

Die Übernachtung hatten Ninas Eltern in Rumo, im Hotel Margherita, gebucht. Das ist ein sehr empfehlenswertes Domizil für Motorradfahrer.

Die große Hitze hat uns allen sehr zu schaffen gemacht. Somit waren wir froh, dass wir am Sonntagabend, um ca. 18:00 Uhr, wieder gut in Thüringen angekommen sind.

Ich traue mich zu behaupten, dass wir alle eine tolle Ausfahrt hatten und wir die Zeit miteinander genießen konnten. Darum freue ich mich schon auf die nächste Ausfahrt, die wir in dieser Kombi machen können…

Ride on,
Manuel

Und hier noch ein paar Fotos dazu:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.