Neues Aussehen…

Letzte Woche habe ich meinem Blog ein neues Aussehen verpasst:

  • neues Theme: „Twenty Thirteen“ vom WordPress-Team
  • dadurch konnte ich ein eigenes „Kopfbild“ einfügen (es handelt sich dabei um einen Ausschnitt von einem Foto meines Motorrads)
  • die statische Seite „Links“ wurde gelöscht
  • das „Impressum“ wurde auch überarbeitet
  • durch das neue Theme wird mein Weblog auf mobilen Geräten besser angezeigt
  • mittels dem „Xt-Favicon“-Plugin habe ich mir ein eigenes Favicon erstellt

Es handelt sich dabei nicht um sehr aufwendige Arbeiten, aber dennoch konnte ich meinen Blog somit ein bisschen aktualisieren bzw. modernisieren…

Wie gefällts euch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.