Sommerlagerlogo in Pfadihüte lasern

Pfadihüte

Auf Großlagern gibt es in den meisten Fällen einen Brandstempel in Form des Lagerlogos für unsere Pfadihüte. Diese Brandstempel sind natürlich sehr begehrt und sehen um einiges besser aus, als ein Siebdruck…

Irgendwann im Frühjahr hatte ich mal die Idee, dass man diese Brandstempel ja rein theoretisch auch mit unserem Laser machen könnte. Um sicher zu gehn, holte ich mir im Heim einen alten Hut, der niemandem mehr gehört.
Und siehe da… es funktioniert!! 😉

Die Freude war groß und ich holte mir dann gleich die Meinungen einiger Leiterkollegen und -innen ein.
Diese waren auch zufrieden mit der Qualität und unterstützten meine Idee, das heurige SOLA-Logo in unsere Hüte zu lasern…

Letzten Samstag war es dann soweit.
Judith und ich laserten ca. 60 Pfadihüte, was doch mehr Zeit in Anspruch nahm, als ich dachte…

Das einzige Mako war, dass das Material aus dem die Hüte gemacht sind, nicht bei allen das selbe war. Somit gab es ein paar wenige Hüte, bei denen das Logo nicht so ganz gut erkenntlich ist.

Gut Pfad!

One Reply to “Sommerlagerlogo in Pfadihüte lasern”

  1. Ich hab die Hüte gesehen und mir gefällt der Druck(kann man das so sagen?!) sehr gut.

    Gestunken hats halt 😉

    Prinzipiell finde ich es cool, wenn man bei den Pfadis auch mal neue Techniken einsetzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.