Spielhaus im Ried – Bauabschnitt 2

Vor ca. 1,5 Jahren haben wir ein Spielhaus geschenkt bekommen, das an seinem früheren Standort den Dienst erfüllt hat. Nachdem wir es abgebrochen und zu uns ins Ried transportiert hatten, passierte eine Zein lang nicht mehr viel.
Aber gestern ging es einen großen Schritt vorwärts…

In einem kurzen, ersten Bauabschnitt habe ich mit ein paar Gehilfen, den Dachstuhl wieder montiert. Dann hatte ich einfach keine Zeit mehr, weiterzumachen.

Gestern, 07.04.2019, konnte ich mir endlich mal den ganzen Tag Zeit nehmen, um einige Arbeiten zu erledigen:

  • Holzständer fertig montieren
  • Schirmbretter ablängen und montieren
  • div. Kleinigkeiten

Unsere Tochter Sarah war gestern auch schon mit dabei. Sie hat mit ihren zweieinhalb Jahren schon richtig gut geholfen.

Mich persönlich freut es sehr, dass wir diesem Spielhaus ein „zweites Leben“ ermöglichen können und es weiterhin Kindern viel Spaß beim Spielen bereiten wird.

Bald geht’s weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.