Renovierung EFH Kirchgasse 11

Manuel beim Renovieren im Dachgeschoss
Manuel beim Renovieren im Dachgeschoss

Nachdem wir im September 2014 in unser Haus umgezogen sind, haben wir sofort mit den Renovierungsarbeiten angefangen:
_ neuer Anstrich innen
_ div. kleine Reparaturen
_ neue Möbel (vor allem im Ess-, Schlaf- und Wohnzimmer)
_ meine Garage und Werkstatt einrichten
_ zum Großteil neue Beleuchtung installieren
_ Netzwerkinstallation mit dLAN

Das haben wir hauptsächlich in den ersten Wochen in unserem Haus gemacht. Sprich, von Ende August 2014 bis Mitte September 2014.
Der große Umzugstermin war am Samstag, den 06.09.2014. An diesem Tag haben uns unsere Freunde geholfen, innerhalb kürzester Zeit von der Hanggasse in die Kirchgasse zu zügeln. Das war eine super Aktion, bei der wir wirklich alle Hand in Hand gearbeitet haben. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an alle Helfer.

Weiters muss ich meinem Papa Siegi einen ganz großen Dank aussprechen, ohne den wir den neuen Innenanstrich, die vielen kleinen Reparaturen und den Ausbau des Dachgeschosses nicht in dieser Zeit geschafft hätten. – Herzlichen Dank, Papa!

Im August 2015 haben wir dann doch noch nach langem Suchen eine neue passende Spüle für die Küche gefunden. Dank Wehis Bemühungen in der Firma Inhaus.

In unseren Angelegenheiten rund um unsere Heizung und die Installation eines neuen Heizkörpers im Dachstundio und eines kleinen Waschbeckens in unserem Schlafzimmer hat uns Alex von Blaas Installationen tatkräftig unterstützt.

Herzlichen Dank an dieser Stelle auch an alle Handwerker, die uns bisher mit ihren Fachkenntnissen weiter geholfen haben.

Nun ist einmal ein erster großer Renovierungsabschintt geschafft. Es folgt allerdings noch der Außenbereich des Hauses und weitere kleine Änderungen. Damit können wir uns allerdings noch gut Zeit lassen…

Natürlich haben wir unseren Umzug und die Renovierungsarbeiten auch auf Bildern festgehalten…

Es gibt immer was zu tun,
Manuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.