Sonnenaufgang an der Mörzelspitze

Am Samstag, den 08. September 2018, klingelte mein Wecker zeimlich früh. Und zwar schon um 02:00 Uhr Morgens!

Grund dafür war eine Sonnenaufgangswanderung auf die Mörzelspitze anlässlich Martinas Geburtstag.

Wir trafen uns um 03:00 Uhr im Gechelbach, fuhren zur Unterfluhalpe und waren pünktlich ca. 30 Minuten vor dem Sonnenaufgang auf der Mörzelsptize (1830m).
Dort genossen wir ein sehr gutes Gipfelfrühstück und feierten Martinas Geburtstag.

Zusammengefasst ist die Wanderung auch für ungeübte zu machen. Der Aufstieg von der Unterfluhalpe dauert ca. 1:45 Stunden, geht über eine Forststraße und anschließend über Wanderwege.

Wer den Weg überhaupt nicht kennt, sollte ihn zuerst mal bei Tag gehen, da schon ein paar steile Stellen dabei sind und die Abzweigungen nicht verpasst werden sollten.

Mir persönlich hat es sehr gut gefallen. Das Wetter war perfekt und ich habe mich auch sehr darüber gefreut, mal wieder eine Wanderung unter Freunden zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.